new links

Nach Grundüberholung: POSEIDON wieder im Forschungseinsatz

Tests für Gashydrat-Suche im Schwarzen Meer –

 

07.12.2010/Constanța, Kiel. Sie ist das Arbeitspferd der deutschen Meeresforschung im Nordatlantik und seinen Randmeeren: Die 60 Meter lange POSEIDON aus Kiel. Nach einer Grundüberholung ist das 34 Jahre alte Schiff nun wieder im Dienste der Wissenschaft unterwegs. Die erste Expedition führt sie ins Schwarze Meer, wo noch vor Weihnachten eine zweiwöchige Ausfahrt im Rahmen des SUGAR-Projektes stattfindet. Dabei werden neue Sensortechniken erprobt, die zum Aufspüren von Gashydraten dienen. Dr. Jörg Bialas vom Kieler Leibniz-Institut für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR) leitet die Fahrt.

Read more: POSEIDON wieder im Forschungseinsatz

Dramatischer Anstieg des Meeresspiegels bis 2100 befürchtet


Klimaforscher befürchten nach jüngsten Studien einen Anstieg des Meeresspiegels um mindestens einen Meter bis zum Jahr 2100. Mit dieser alarmierenden Ankündigung begann ein Kongress zur Vorbereitung der UNO-Klimakonferenz Ende 2009 in Kopenhagen.

Nach der jüngsten Prognose des Weltklimarates (IPCC) aus dem Jahr 2007 galt noch ein Anstieg von 18 bis 59 Zentimetern bei einer Erderwärmung um 6,4 Grad bis Ende des Jahrhunderts als wahrscheinlich.

Read more: Dramatischer Anstieg des Meeresspiegels bis 2100 befürchtet

Unterstützung

werbung

Joomla Toplist


TopDive 50
boot24-TopList

Statistik

Visitors
2324
Articles
1702
Web Links
536
Articles View Hits
1486987

wer ist Online

We have 141 guests and no members online